in

20 Meghan Markle Zitate, die Sie inspirieren werden

Wenn uns das Interview von Meghan und Harry etwas gelehrt hat, dann, dass dieses Paar nichts weniger als inspirierend ist – vor allem Meghan, die sich einer Herausforderung nach der anderen stellte, als sie ihr Leben als Schauspielerin entwurzelte, um eine Herzogin im Buckingham Palace zu werden. Diese Reise hat nicht geklappt, aber sie ist immer noch so souverän und elegant wie immer, während sie sich gegen diejenigen wehrt, die versuchen, sie zu unterdrücken. Hier sind einige inspirierende Zitate von unserer Meg – wir könnten alle von diesen Weisheiten zu verschiedenen Themen lernen.

1. “Je älter man wird, desto wohler fühlt man sich in seiner Haut und desto wohler kann man Nein zu Dingen sagen… Ich habe auch gelernt, dass Nein sagen genauso wertvoll ist wie Ja sagen. Das ist etwas, das, glaube ich, mit dem Alter kommt und mit einem Gefühl für den eigenen Selbstwert. Und dann trifft man Entscheidungen, die darauf basieren.”

2. “Es reicht nicht aus, einfach nur zu überleben, oder? Das ist nicht der Sinn des Lebens. Man muss gedeihen, man muss sich glücklich fühlen.”

3. “Du musst wissen, dass du genug bist” – ein Mantra, das sich mittlerweile so tief in mir verankert hat, dass kein Tag vergeht, an dem ich es nicht in meinem Kopf läuten höre. Dass fünf verlorene Pfunde dich nicht glücklicher machen, dass mehr Make-up dich nicht hübscher macht, dass der mittlerweile kultige Spruch aus Jerry Maguire ‘Du machst mich komplett’, ehrlich gesagt, nicht wahr ist. Sie sind vollständig, mit oder ohne Partner. Sie sind genug, so wie Sie sind.”

4. “Wir müssen einfach netter zu uns selbst sein. Wenn wir uns selbst so behandeln würden, wie wir unseren besten Freund behandeln, können Sie sich vorstellen, wie viel besser es uns dann gehen würde?”

5. “Du zeichnest deine eigene Box. Du stellst dich als das vor, was du bist … Du schaffst dir die Identität, die du für dich willst.”

6. “Mit dem Ruhm kommt die Chance, aber sie beinhaltet auch Verantwortung – sich einzusetzen und zu teilen, sich weniger auf Glaspantoffeln zu konzentrieren und mehr darauf, gläserne Decken zu durchstoßen. Und, wenn ich das Glück habe, zu inspirieren.”

7. “Ich ermutige und ermächtige jeden von euch, wirklich zu eurer Wahrheit zu stehen, für das zu stehen, was richtig ist – um weiterhin einander zu respektieren.

8. “Jeder sollte die Möglichkeit haben, die Bildung zu erhalten, die er möchte, aber noch wichtiger, die Bildung, auf die er ein Recht hat. Und für Frauen und Mädchen in Entwicklungsländern ist das lebenswichtig.”

9. “Wenn es ein Unrecht gab, wenn es einen Mangel an Gerechtigkeit gibt und eine Ungleichheit besteht, dann muss jemand etwas sagen. Und warum nicht ich?”

10. “Man kann eine Frau sein, die gut aussehen will und trotzdem für die Gleichberechtigung der Frauen eintreten. Es gibt keine Uniform für Feminismus; du bist eine Feministin genau so, wie du bist.”

11. “Jeder sollte die Möglichkeit haben, die Bildung zu erhalten, die er will, aber noch wichtiger, die Bildung, auf die er ein Recht hat. Und für Frauen und Mädchen in Entwicklungsländern ist das lebenswichtig.”

12. “Habe ein Power-Piece in deinem Kleiderschrank. Wenn es das eine Kleid ist, in dem du dich so knallhart fühlst, oder das eine knackige Button-Down-Hemd – was auch immer es ist, so dass du, wenn du an den Tagen aufwachst, an denen du nicht wirklich Lust hast, zur Arbeit zu gehen, dieses Stück anziehst und es ist fast wie deine eigene Hymne. Es kann wirklich die Energie des ganzen Tages verändern.”

13. “Treffen Sie eine Entscheidung: Leben Sie Ihr Leben weiter mit dem Gefühl, in diesem Abgrund des Selbstmissverständnisses zu versinken, oder finden Sie Ihre Identität unabhängig davon.”

14. “Freundlichkeit ist die Eigenschaft Nr. 1, nach der ich bei einem Mann suche. Man kann es daran sehen, wie er jeden behandelt – vom CEO bis zur Haushälterin – und es ist ein Spiegelbild dessen, wie nett ein Mann ist. Spaß und Selbstvertrauen kommen danach… Wenn ein Mann sich mir nähert, ist es fantastisch, wenn er mich zum Lachen bringen kann.”

15. “Entscheiden Sie sich: Leben Sie Ihr Leben weiter mit dem Gefühl, in diesem Abgrund des Selbstmissverständnisses zu versinken, oder finden Sie Ihre Identität unabhängig davon. Du drängst auf ein farbenblindes Casting; du zeichnest deine eigene Box. Sie stellen sich als derjenige vor, der Sie sind, und nicht, welche Farbe Ihre Eltern zufällig haben.”

16. “Während die meisten von A-Listen-Schauspielern beeindruckt sind, werden Sie mich nur in Ehrfurcht vor Führungspersönlichkeiten sehen, die Veränderungen bewirken. Politikerin und Diplomatin Madeleine Albright, U.N.-Generalsekretär Ban Ki-moon. Das sind meine Helden. Das sind meine Berühmtheiten.”

17. “Habt keine Angst, den Tisch zu verlassen, wenn der Respekt nicht mehr da ist.”

18. “Ich denke, man muss sich Zeit für sich selbst nehmen, damit die Arbeit nicht zum alles bestimmenden Faktor wird.”

19. “Ich war Anfang 20, habe immer noch so viel herausgefunden und versucht, meinen Wert in einer Branche zu finden, die dich nach allem beurteilt, was du nicht bist, und nach allem, was du bist. Nicht dünn genug, nicht hübsch genug, nicht ethnisch genug, während man am nächsten Tag zu dünn, zu ethnisch, zu hübsch ist.”

20. “Ich bin immer noch die gleiche Person, die ich bin, und ich habe mich nie über meine Beziehung definiert.”

What do you think?

410 Points
Upvote

Written by Sophia

Leave a Reply

10 Filme, die Sie vor dem unberechenbarsten Oscar-Rennen aller Zeiten sehen müssen

Jennifer Hudson Weight Loss Journey