in

Alles, was Sie über Abo-Reisen wissen müssen

Wie alles andere auf der Welt entwickelt sich auch der Reisemarkt weiter. In den letzten Jahren haben wir unglaubliche Veränderungen in der Reisebranche erlebt, von der Zunahme von Unterkünften im Airbnb-Stil bis hin zu Gruppenreisen. Es scheint, als ob die Akteure in diesem Markt jedes Jahr versuchen, neue Ideen auf den Tisch zu bringen – aber was wissen Sie über Abo-Reisen? Nun, hier ist alles, was Sie darüber wissen müssen.

Ein Leben mit Abonnements

Denken Sie einmal an Ihr Leben in diesem Moment. Wie viele Abonnements haben Sie abgeschlossen? Haben Sie Netflix? Haben Sie Amazon Prime? Haben Sie Spotify oder Apple Music? Heutzutage scheint es, als ob die meisten Menschen mindestens ein paar Abonnements gleichzeitig laufen haben, und es ist nicht schwer zu sehen, warum. Anstatt in einer einzigen Summe zu bezahlen, ermöglichen es diese Abo-Dienste, jeden Monat einen kleinen Betrag auszugeben und trotzdem den Luxus des Produkts selbst zu genießen. Die Menschen sind an diese Art zu leben gewöhnt, weshalb es nicht überraschen sollte, dass Abo-Reisen nun die neueste Ergänzung auf dem Markt sind.

Etwas Neues ausprobieren

Viele Menschen sparen monatelang oder sogar jahrelang, um in den Urlaub zu fahren, aber was wäre, wenn Sie jeden Monat einen kleineren Betrag zahlen und trotzdem die Belohnung ernten könnten, wenn Sie sich entscheiden, Ihre Reise zu buchen? Nun, das ist die ganze Idee hinter Abo-Reisen. Die Idee tauchte zum ersten Mal 2017 in unserem Leben auf, aber sie hat sich nicht wirklich durchgesetzt. Es scheint, als wäre die Welt einfach noch nicht bereit für diese neue Art des Reisens, da die meisten Menschen an die gleiche Art des Reisens gewöhnt sind. Da es den Menschen jedoch schwerer denn je fällt, pauschale Geldbeträge zur Seite zu legen, ist es nun in aller Munde.

In den Urlaub einzahlen

Abo-Reisen funktionieren auf die gleiche Weise wie andere Abonnements, die Sie haben. Sie melden sich bei einem Abo-Reiseunternehmen an und zahlen jeden Monat einen bestimmten Betrag ein. Das ist natürlich nicht so billig wie ein Netflix-Abonnement, aber es ermöglicht Ihnen, regelmäßig Geld in Ihren Urlaub einzuzahlen und nicht alles auf einmal. Die meisten dieser Unternehmen ermöglichen es Ihnen dann, dieses Geld und die Guthaben, die Sie im Laufe der Monate ansammeln, gegen einen oder zwei Urlaube pro Monat einzutauschen, und es liegt an Ihnen, wie Sie diese verbringen wollen. Sie können Ihr eigenes Abenteuer zusammenstellen oder einen der vorgefertigten Urlaube wählen. Dies beinhaltet normalerweise Ihr Hotel, Ihre Flüge und alle zusätzlichen Ausflüge, die Sie unternehmen möchten.

Wenn Sie seit Jahrzehnten auf die gleiche Weise reisen, ist es vielleicht an der Zeit, die Dinge ein wenig zu verändern. Abo-Reisen scheinen immer beliebter zu werden, und obwohl es anfangs wie eine seltsame Idee erscheinen mag, macht das Konzept wirklich Sinn – vor allem, wenn Sie jemand sind, der mit dem Sparen kämpft.

What do you think?

411 Points
Upvote

Written by Sophia

Leave a Reply

Urkomische Trennungsnotizen, die an Brutalität grenzen

Was ist Mystery Travel und warum ist es das nächste große Ding?