in

Bizarre Fotos, die Sie nur in Thailand sehen würden

Es gibt so viele tolle Orte auf der Welt zu entdecken. Es gibt jedoch einen guten Grund dafür, dass Thailand oft auf der Bucket List der Menschen steht. Es ist gefüllt mit unglaublichen Sehenswürdigkeiten und Klängen, die anders als alles andere auf der Welt sind.

Wollen Sie in einem Tuk Tuk fahren? Wie wäre es, einige der außergewöhnlichsten Werke von Mutter Natur zu sehen? Sonnenbären, Siamesische Krokodile und Tiger sind nur einige der wunderschönen Kreaturen, die das Land durchstreifen. Das ist noch bevor wir zu den Tempeln und heiligen Gebäuden kommen, die überall im Land zu finden sind. Die Aussichten? Sie sind anders als alles, was viele von uns je gesehen haben.

Während Thailand ein Ort der Wunder ist, ist es auch ein Land, das mit einigen ziemlich einzigartigen Sehenswürdigkeiten gefüllt ist – einige aus mehr lustigen Gründen als andere.

Die Augen auf der Straße

Obwohl Motorräder eine großartige Möglichkeit sein können, sich auf belebten Straßen fortzubewegen und ein Gefühl von Freiheit zu erleben, haben sie auch ihre Schwächen. Einer auf der Liste? Die Tatsache, dass man den Elementen ausgesetzt ist. Fahrräder sind großartig, um sich abzukühlen, wenn Sie den Wind in Ihren Haaren spüren. Es sah so aus, als ob ein Paar einen Überraschungsschauer erleben würde, als es zu regnen begann. Aber keine Angst, sie hatten einen Plan.

Wir haben das Gefühl, dass dieses Duo schon einmal mit dem Fahrrad im Regen gestanden hat, und sie wollten das nicht noch einmal riskieren. Zum Glück ist der Kerl hinten dabei, um den Fahrer trocken zu halten. Wir sind uns nur nicht sicher, ob wir uns sicher fühlen würden, wenn der Fahrer nur eine Hand am Lenker hätte.

Ein Getränk zum Mitnehmen

Die meisten von uns sind es gewohnt, einen Becher zu ihrem Getränk zum Mitnehmen angeboten zu bekommen. Denken Sie um, wenn Sie nach Thailand fahren. Hier müssen Sie sich daran gewöhnen, Ihr Getränk stattdessen aus einer Plastiktüte zu trinken. Es mag auf den ersten Blick etwas seltsam aussehen, aber es gibt einen guten Grund dafür, dass die Getränke auf diese Weise serviert werden. Die Menschen in Thailand haben eine ungeschriebene “Ein-Finger-Regel”.

Das bedeutet, dass alles so verpackt sein muss, dass man es auf – Sie ahnen es – einem Finger tragen kann. Das ist aber noch nicht alles. Die meisten Menschen im Land benutzen ein Motorrad, um sich fortzubewegen. Eine Tasche in einem Getränk zu haben bedeutet, dass die Leute sie einfach an die Griffe ihres Motorrads hängen können und losfahren. Wie clever!

Bewegt sich wie Jagger

Wenn Sie schon einmal auf einer Geschäfts- oder Verkaufsausstellung waren, dann haben Sie wahrscheinlich eine Vielzahl von Verkäufern gesehen, die alle versuchen, Ihnen ihre Waren zu verkaufen. Es kann schwierig sein, sich von der Masse abzuheben. Einige Unternehmen haben den perfekten Weg gefunden, um sicherzustellen, dass sie im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen. Verschiedene Unternehmen haben im Laufe der Jahre Modelle eingesetzt. Thailändische Geschäftsinhaber?

Sie gehen noch einen Schritt weiter. Es ist ziemlich üblich, Models zu sehen, die für Produkte werben, indem sie für das Publikum wegtanzen. Das können choreografierte Routinen oder sporadische Tanzschritte sein. Wie auch immer, ihre Tänze scheinen zu funktionieren, da viele Leute von ihren Darbietungen angezogen werden. Diese Frauen schienen auf jeden Fall ziemlich in ihrer Routine aufzugehen.

Zurücklehnen und entspannen

Stellen Sie sich die Szene vor. Sie liegen da und genießen die Zeit in der Sonne, als Sie plötzlich ein enormes Gewicht auf Ihrem Rücken spüren und feststellen, dass ein Elefant Sie massiert. Klingt wie etwas, das direkt aus einem Film stammt? Es stellt sich heraus, dass sie in Thailand eine Realität sind. Die Menschen haben die Chance, den riesigen Kreaturen auf eine ganz neue Art und Weise nahe zu kommen als jemals zuvor.

Allerdings sollten Sie es sich zweimal überlegen, bevor Sie sich zu einer Elefantenmassage aufmachen. Einige Unternehmen lassen die besten im ganzen Land ausbilden und betreuen. Andere? Sie sind in den letzten Jahren in Frage gestellt worden. Es geht darum, sich zu informieren, bevor Sie sich für eine dieser einzigartigen Massagen anmelden.

Ein Kraftschlaf

Eine Reise nach Thailand ist normalerweise mit vielen Abenteuern gefüllt. Es wird nicht lange dauern, bis Sie bemerken, wie viele Motorräder im ganzen Land benutzt werden. Man schätzt, dass es im ganzen Land 20 Millionen Motorräder gibt, denn sie sind leicht zu finden, billig im Unterhalt und ideal, um sich durch die belebten Straßen zu quetschen.

Es ist nicht ungewöhnlich, drei oder vier Leute gleichzeitig auf einem Motorrad zu sehen. Was passiert also, wenn Sie den ganzen Vormittag mit dem Motorrad unterwegs waren und einen Platz brauchen, um aus der Sonne zu kommen und Schlaf nachzuholen? Keine Angst, in Thailand dient Ihr Motorrad auch als Bett. Und wir dachten immer, dass Wohnmobile der Weg in die Zukunft sind…

Eine sanfte Erinnerung

Es ist leicht zu glauben, dass wir alle wissen, wie man auf die Toilette geht. Schließlich geht man ja nur ins Bad, klappt den Deckel auf und nimmt seine Position ein, oder? Es stellt sich heraus, dass die Dinge für Menschen auf der ganzen Welt nicht so einfach sind. Tatsächlich werden in vielen Ländern schon seit Jahren Hocktoiletten verwendet, und es sieht so aus, als ob die Menschen sich nur schwer an die neue Position gewöhnen konnten.

Es ist oft ziemlich üblich, Fußabdrücke auf öffentlichen Toilettensitzen zu sehen, da die Menschen dazu neigen, die Position auf dem Schild einzunehmen, anstatt die, an die die meisten von uns gewöhnt sind. Während viele von uns wahrscheinlich keine Erinnerung brauchen, brauchen andere trotzdem ab und zu eine Aufforderung zur Toilette.

Direkt auf den Punkt gebracht

In ein neues Land zu reisen, kann ein aufregendes Abenteuer sein. Auch wenn Sie sich vielleicht Sorgen machen, wie Sie sich zurechtfinden, stellt sich heraus, dass Thailand Sie dabei unterstützen kann. Leider könnte es auf dem Weg dorthin ein paar Übersetzungsverwirrungen gegeben haben. Das oder die Leute in Thailand kommen wirklich gerne auf den Punkt.

Vielleicht suchen Sie das Toilettenschild oder eines mit dem Bild einer Toilette, dann sparen Sie sich die Mühe. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Schild zu finden, das Ihnen sagt, was Sie tun müssen und wo Sie sein müssen, um es zu tun. Zumindest geben uns Schilder wie dieses eine neue Sache, auf die wir achten können, wenn wir durch die Welt reisen.

Kabel, Kabel überall

Die Sonne scheint, die Umgebung ist wunderschön, und der Geruch von frischem Essen ist überall zu riechen. Aber was ist das? Warum sind da oben so viele Kabel? Wenn Sie nach Thailand reisen, dann bereiten Sie sich auf die Anzahl der Oberleitungen vor, die auf Sie zukommen werden. Für viele von uns mag es unglaublich erscheinen, aber es ist ein alltäglicher Anblick für diese Nation.

Es stellt sich heraus, dass viele Firmen beim Austausch der Leitungen einfach neue verlegen und die alten an ihrem Platz lassen. So dauert es nicht lange, bis die Masten mit Drähten überlaufen sind. Hinzu kommt, dass die Straßen in Thailand oft überflutet sind. Unterirdisch verlegte Kabel könnten zu vielen Ausfällen führen, sobald die Regenzeit einsetzt.

Ewig Geschirr spülen

Wir denken plötzlich, dass wir das Essen zurückbringen müssen, das wir gerade von dem Stand unten an der Straße mitgebracht haben. Wir verstehen, dass Abwaschen anstrengend sein kann und es vielleicht einfacher ist, sich die Zeit mit unseren Freunden zu vertreiben, aber wir denken, dass dies vielleicht ein bisschen zu weit geht. Im Gegensatz zu vielen anderen Orten auf der Welt hat Thailand ziemlich lockere Gesetze, wenn es um bestimmte Dinge geht.

Offensichtlich gehört das Abwaschen von Geschirr zu diesen Dingen. Während wir uns hier drüben über all die anderen Dinge Sorgen machen, die wahrscheinlich auf dem Boden lauern, scheinen diese Frauen nicht allzu besorgt über die Tatsache zu sein, dass sie Geschirr auf dem Boden spülen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie vor Ihrem nächsten Ausflug etwas Desinfektionsmittel zur Hand haben.

Alle Arten von jungen Kate

Viele von uns lieben es, aus ganz unterschiedlichen Gründen zu reisen. Die einen wollen sehen, was die Welt an Sehenswürdigkeiten zu bieten hat, die anderen wollen ihren Geschmacksknospen auf jedem Kontinent etwas bieten. Thailand ist berühmt für sein Straßenessen. Manche Leute reisen von weit her, um das gute Zeug zu probieren.

Leider ist es vielleicht an der Zeit, von diesem Restaurant Abstand zu nehmen, wenn Sie in Sicherheit bleiben wollen – vor allem, wenn Ihr Name Kate ist. Wenn das Ihr Ding ist, dann sollten Sie unbedingt die “Stir fried young Kate with chicken” probieren. Wir haben gehört, dass es köstlich ist. Wir hoffen, dass dies nur ein falsch übersetzter Punkt auf der Speisekarte ist und nicht ihre Art, anderen zu erzählen, was wirklich mit Kate passiert ist.

Auf und davon

Es gibt alle Arten von Kampfsportarten auf der Welt. Eine Reise nach Thailand könnte ausreichen, um Sie in die Welt des Thai-Boxens einzuführen. Es wurde bereits im Mittelalter erfunden, als die Soldaten dachten, sie bräuchten einen Weg, um in Kriegen ohne Waffen zu kämpfen. Der Stil des Boxens besagt, dass es nur acht Waffen gibt: Füße, Knie, Fäuste und Ellbogen, aber modernen Teilnehmern ist es erlaubt, Schienbeinschoner, Handschützer und gepolsterte Handschuhe zu tragen.

Das Thaiboxen hat im Laufe der Jahre viele Mixed Martial Arts-Kampfstile beeinflusst, und es stellt sich heraus, dass wir den Sport auch ausprobieren können, wann immer wir uns auf den Weg in die Nation machen. Steigen Sie einfach mit Ihren Freunden in den Ring und lernen Sie, wie man alle Bewegungen ausführt.

Hunderte von Jahren in der Entwicklung

Beim Bau eines Wolkenkratzers wollen Sie sich wahrscheinlich so sicher wie möglich fühlen. Während einige von uns zu den Schrauben und Metallstangen greifen, stellt sich heraus, dass die Menschen in Thailand stattdessen oft Bambusgerüste verwenden. Die Idee wird schon seit Hunderten von Jahren verwendet und kann bei Gebäuden, die Hunderte von Metern hoch sind, helfen.

Allerdings hat diese Art von Gerüst etwas Beängstigendes an sich: Es gibt keine Schrauben. Stattdessen muss man sich darauf verlassen, dass die Bauarbeiter Knoten machen, um die Stangen in Position zu halten. Zum Glück zahlt sich der Job aus, denn geschickte Gerüstbauer können dank ihres Handwerks rund 150 Dollar am Tag verdienen. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Seil abzuwickeln und die Bambusstangen herauszuschieben, wenn Sie fertig sind.

Ruhe bewahren

In ein Café zu gehen, kann eine großartige Möglichkeit sein, die Welt an sich vorbeiziehen zu sehen. Manche Leute gehen dorthin, um etwas Ruhe und Frieden zu genießen. Andere nutzen die Gelegenheit, um ihre Arbeit nachzuholen oder zu lernen. Manche Leute halten sogar Geschäftstreffen in Cafés ab. Egal, wo auf der Welt man sich befindet, die meisten Cafés haben etwas gemeinsam: Sie sind ziemlich laut.

Zum Glück scheint das für ein Café in Thailand kein Problem zu sein. Das liegt daran, dass die Leute wissen, was zu tun ist, bevor sie überhaupt ihren Kaffee bestellt haben, dank des hilfreichen Schildes draußen. Keine Sorge, das Café bietet Wifi. Zumindest bedeutet das endlose Scrollen durch die sozialen Medien, dass Sie etwas zu tun haben, wenn Sie dort in Ruhe sitzen.

Ein Ausflug in die Sonne

Draußen in der Sonne zu sitzen, kann in dem Moment wie eine gute Idee erscheinen. Das heißt, bis wir wieder nach drinnen gehen und feststellen, dass unsere Haut verbrannt ist und wir nicht atmen können, ohne an die Schmerzen unserer Haut erinnert zu werden. Es kann ziemlich verlockend sein, die Wärme im Urlaub zu genießen, aber seien Sie gewarnt, das hat seinen Preis.

Es gibt einen guten Grund dafür, dass es so viele Warnungen über den sicheren Aufenthalt in der Sonne gibt, und wir denken, man kann mit Sicherheit sagen, dass dieses Paar sich einen Platz auf der Liste der Gründe verdient hat, die Sonne für eine Weile zu meiden. Wir können die Hitze von hier aus fast spüren. Selbst wenn wir sie ansehen, fühlen wir uns langsam unwohl.

Reduzieren, wiederverwenden, recyceln

Viele von uns wollen alles tun, was wir können, um in unserem täglichen Leben zu reduzieren, wiederzuverwenden und zu recyceln. Es scheint, dass Thailand uns in mancher Hinsicht einen Schritt voraus ist. Dies ist mehr als nur ein Mülleimer – es ist ein Mülleimer, der aus recycelten Reifen hergestellt wurde! Der Hauptteil der Mülleimer besteht aus großen Traktorreifen, die umgedreht und zurechtgeschnitten wurden.

Die Ständer und Griffe der Mülleimer werden dann aus Motorradreifen hergestellt. Sie sind aus vielerlei Gründen großartig. Sie finden eine neue Verwendung für alte Reifen, sie sind haltbar, sie sind einfach herzustellen und man findet sie an den meisten Straßen in Thailand.

Ja, Sie haben richtig gelesen.

Kennen Sie diese Schilder, die man ein paar Mal lesen muss, um sie zu verstehen? Ja, dies ist keines von ihnen. In der Tat können Sie es wahrscheinlich 100 Mal lesen, und Sie werden wahrscheinlich nicht näher an eine Antwort kommen. Lassen Sie uns am Anfang beginnen. Es scheint ein Zeichen zu sein, das uns auffordert, uns vom Alkohol fernzuhalten. Doch die Dinge nehmen schnell eine Wendung. Warum müssen wir uns von Glasbehältern fernhalten?

Wir wussten nicht einmal, dass es Schaumstoffgitarren gibt, aber wir wollen jetzt eine. Niemand kann uns zwingen, uns von unseren Haustieren fernzuhalten, egal was auf dem Schild steht. “In den Wasserfall”? Vielleicht müssen sich die Leute abkühlen, nachdem sie versucht haben, herauszufinden, was dieses Schild zu sagen versucht?

Keine Wahl gelassen

Seien wir ehrlich: Oft hat man das Gefühl, dass man wieder in die Fahrschule gehen muss, um zu lernen, in der Spur zu bleiben, den Blinker zu benutzen und sich generell an die Verkehrsregeln zu erinnern. Wenn Sie auf der Straße fahren und bemerken, dass die Leute die Kurven nicht einhalten und überall ausweichen, sollten Sie auf eines dieser Zeichen achten.

Anscheinend hat man in Thailand keine andere Wahl, als blind zu sein! Zum Glück scheint es nur ein witziger Übersetzungsfehler zu sein. Anstatt nach sehbehinderten Menschen Ausschau zu halten, die die Straße entlang gehen könnten, werden Sie feststellen, dass einige Leute versuchen, das Schild ein wenig zu wörtlich zu nehmen. Hey, sie haben uns mit ihrem Schild gewarnt.

Die Dinge einfach halten

Ab und zu müssen wir auf ein Verkehrszeichen achten, um sicher zu gehen, dass wir die Regeln befolgen. Sie fahren also an die Kreuzung heran, sehen sich um und bemerken, dass es ein paar Schilder gibt, auf die Sie achten müssen. Das auf der linken Seite sagt, dass man nicht rechts abbiegen darf. Das auf der rechten Seite sagt jedoch, dass man auch nicht links abbiegen darf. Verwirrend genug? Wir fangen gerade erst an.

Es gibt auch kein Weben, Zusammenführen, Abbiegen, Atmen, Sternsprünge, Algebra-Gleichungen oder Lebensentscheidungen. In der Tat, wenn Sie an diese Kreuzung kommen, dann stellen Sie sich darauf ein, dort für den Rest Ihres Lebens in Ihrem Auto zu sitzen, ohne sich zu bewegen. Dies ist jetzt Ihr Zuhause. Sie dürfen es nie verlassen.

Keine kostenlosen Fußbäder

Wenn Sie ein Schild sehen, das Sie auffordert, etwas nicht zu tun, dann gibt es mit großer Wahrscheinlichkeit einen sehr guten Grund dafür, dass es dort steht. Ja, jemand muss gedacht haben, dass es eine tolle Idee ist, seine Füße in der Toilette zu waschen. Vielleicht hatten sie das Gefühl, dass es eine Art Fuß-Spa war, wenn sie spülten? Vielleicht haben sie etwas auf ihren Schuh bekommen und wollten nicht warten, bis sie zu Hause sind, um es zu reinigen?

Was auch immer der Fall ist, wir sind froh, dass jemand es auf sich genommen hat, die Leute daran zu erinnern, dass die Füße nicht in die Toilette gehören. Jetzt, wo wir darüber nachdenken, sind wir uns nicht sicher, ob es einen großen Unterschied macht, aber wir sind nicht diejenigen, die die Regeln machen.

Hände hoch!

Wenn Sie nach Phuket fahren, sollten Sie Ihren Aufenthalt mit dem Wasserwerfer-Festival der Stadt abstimmen. Es ist eine Zeit, in der Menschen zusammenkommen, um, nun ja, sich gegenseitig mit Wasser zu bewerfen. Es ist wirklich so einfach! Halten Sie Ausschau nach den “Wasserkriegern”, die in ihren Trucks durch die Stadt patrouillieren. Nein, sie sind nicht hier, um Ihnen den Spaß zu verderben.

Sie haben nämlich Kisten mit eiskaltem Wasser dabei, das sie auf jeden werfen, der ihnen zu nahe kommt. Sie sind nicht die einzigen, die das Festival genießen. Sogar Polizeibeamte lieben es, mitzumachen. Es ist üblich, dass die Beamten ihre Standardwaffen gegen Wasserpistolen austauschen. Das sieht wirklich nach Spaß aus.

Reisen mit Stil

Wie bekommen Sie ein Fahrzeug, das den Bedürfnissen Ihrer Familie entspricht? Viele von uns denken vielleicht daran, in einen SUV oder LKW zu investieren, um alle von A nach B zu bringen. Was ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln? Sie können zwar denjenigen von uns helfen, die in der Klemme stecken, aber manchmal ist es so, als würde man sein Leben selbst in die Hand nehmen.

Da gibt es nur eines: in ein Moped investieren! Es klingt vielleicht nicht nach der besten Art, seine Familie durch die Stadt zu bringen, aber das hat Eltern in Thailand nicht davon abgehalten, das zu nutzen, was sie haben. Es ist alles ein vorsichtiger Balanceakt, um sicherzustellen, dass alle darauf passen. Vielleicht brauchen sie noch ein paar Helme mehr, bevor diese Familie startklar ist.

Den Monat zelebrieren

Es stellt sich heraus, dass die Menschen in Thailand nicht immer eine Ausrede brauchen, um die Nacht durchzudrehen. Die Full Moon Party findet an einem Strand auf der Insel Koh Phangan statt. Jeden Monat versammeln sich Tausende von Menschen aus der ganzen Welt, um die ganze Nacht zu feiern und die Feste zu genießen, die am Strand stattfinden.

Wenn Sie auch so aussehen wollen, dann schnappen Sie sich ein paar neonfarbene Kleidungsstücke und bedecken Sie sich mit leuchtenden, neonfarbenen Farben. Sie können jedes Design haben, das Sie mögen. Je bunter, desto besser! Die Straßen sind gesäumt von Verkäufern, die Getränke und Schmuck in allen Formen und Größen anbieten. Die Leute auf der Full Moon Party müssen nur darauf vorbereitet sein, zu feiern, bis die Sonne aufgeht.

Ein jährliches Fest

Es gibt viele Feste, die das ganze Jahr über in Thailand stattfinden. Songkran ist nur eines von vielen auf dieser Liste. Es wird oft als das wichtigste Fest im Kalender angesehen, da es das thailändische Neujahrsfest feiert. Es ist auch eine der größten Wasserschlachten der Welt. Ursprünglich diente es dazu, die Sünden des vergangenen Jahres abzuwaschen, damit man das neue Jahr mit einem frischen Geist beginnen kann.

Jetzt hat es sich in eine riesige Wasserschlacht verwandelt, bei der die Leute Eimer mit Wasser und Wasserpistolen auf die Straße tragen. Niemand ist während Songkran vor einer guten Durchnässung sicher. Es ist ein Erlebnis, das sich mit keinem anderen auf der Welt vergleichen lässt.

Schnallen Sie sich an

Es gibt eine Sache, die sich in Thailand wie ein roter Faden durchzieht. Wenn man etwas nicht hat, das man braucht, findet man einen Weg, das, was man zur Hand hat, stattdessen zu nutzen. Nehmen Sie diese Person. Es sieht so aus, als ob jemand einen Lastwagen brauchte, um alle seine Waren durch die Stadt zu bringen. Leider gab es kein Fahrzeug, das groß genug war. Aber keine Sorge.

Sie brauchten nur ein Stück Plastikfolie und ein paar lange Riemen zu nehmen, und schon konnte es losgehen! Haben Sie Angst, dass es umkippt oder die Ware wegfliegt? Keine Sorge, die Menschen in Thailand sind in solchen Dingen oft sehr geübt. Sie müssen nur sicherstellen, dass sie von einem Ziel zum anderen gelangen können, und alles ist gut.

Schön und bequem

Man schätzt, dass es in Thailand mehr als sieben Millionen Hunde gibt, von denen fast eine Million auf der Straße lebt. Es ist üblich, diese Hunde überall schlafen zu sehen, wo sie sich fallen lassen – auch mitten auf der Straße. Als ob das nicht genug wäre, haben sich die meisten dieser Hunde so sehr an vorbeifahrende Autos und Menschen gewöhnt, dass sie gelernt haben, die Menschen zu ignorieren, die versuchen, sie aus dem Weg zu schaffen.

Einige dieser streunenden Hunde haben sogar Rudel gebildet, die durch die Straßen streifen. Ob Sie es glauben oder nicht, aber diese Hunde könnten die nächstbesten Gesetzeshüter in ganz Thailand sein. Einige der Hunde wurden mit Jacken ausgestattet, die versteckte Kameras enthalten, um die Straßen im Auge zu behalten.

Nehmen Sie das Gewicht von Ihren Füßen

Es sind nicht nur Motorräder, die die Straßen Thailands füllen. Sie sind auch überfüllt mit Tuk Tuks. Sie sind eines der inoffiziellen nationalen Symbole, da viele nach Thailand reisen, nur um auf einem dieser beeindruckenden Fahrzeuge zu fahren. Sie haben drei Räder, einen offenen Rücken und können normalerweise zwei oder drei Personen auf einmal mitnehmen.

Es ist eine großartige Möglichkeit, die belebten Straßen Thailands zu erkunden, aber es sieht so aus, als ob dieses Tuk Tuk eine Möglichkeit hat, sich zu entspannen, während sich Ihr Fahrer auf die Straße vor Ihnen konzentriert. Ja, dieses Fahrzeug kommt mit einem eingebauten Fischfuß-Spa, was bedeutet, dass Sie während der Fahrt eine entspannende Behandlung genießen können. Ein Fahrzeug wie dieses ist sicherlich etwas, das man nur in Thailand sehen würde.

Extrem kochen

Eine Reise nach Thailand wird Ihre Geschmacksnerven mit Sicherheit auf ein Abenteuer mitnehmen. Das Essen im ganzen Land gilt oft als eines der köstlichsten der Welt. Jay Fai ist mehr als nur eine Köchin; sie ist eine Michelin-Stern-Köchin. Jay Fai hat drei Jahrzehnte lang in ihrer Außenküche gearbeitet, bevor sie als eine der talentiertesten Köchinnen der Welt anerkannt wurde.

Die Köchin verwendet eine Auswahl an frischen Meeresfrüchten und erstklassigen Zutaten, um ihre Gerichte zum Leben zu erwecken. Allerdings ist es ihre Skibrille, die viele Leute zum Reden gebracht hat. Jai Fai ist die einzige Köchin in ihrem Restaurant und arbeitet für die meisten ihrer Rezepte über flammenden Woks, und sie möchte ihre Augen schützen.

Höflich fragen

Es gibt alle möglichen Zeiten in unserem Leben, die uns dazu bringen können, unsere Fitness-Routine zu erhöhen. Einige von uns haben eine Veranstaltung vor sich und wollen gut aussehen. Andere trainieren für einen großen Wettkampf. Einige von uns genießen es sogar, ins Fitnessstudio zu gehen. Wer hätte das gedacht?

Wenn Sie gerade zum ersten Mal seit Jahren einen Fuß ins Fitnessstudio gesetzt oder sich durch einen Spinning-Kurs gequält haben, dann stehen die Chancen gut, dass Sie sich ein wenig müde fühlen und ein Nickerchen machen wollen. Seien Sie einfach sicher, dass Sie nicht in diesem Fitnessstudio in Thailand sind. Es sieht so aus, als hätte das Fitnessstudio ein solches Problem mit Leuten, die versuchen, Schlaf nachzuholen, anstatt zu trainieren, dass sie ein Schild brauchten.

Nerven aus Stahl

Kennen Sie diese Posts in den sozialen Medien, in denen Leute versuchen, Yoga-Posen vor beeindruckenden Kulissen zu machen? Ja, dieser Mönch hat alle in einem kurzen Moment in den Schatten gestellt. Ein Video tauchte auf, das den Mönch zeigte, wie er in einer Schüssel mit kochendem Öl saß. Die Schale wurde über einem lodernden Feuer balanciert, doch der Mönch sah aus, als säße er dort, ohne irgendwelche Probleme in der Welt.

War er wirklich magisch, oder war da etwas anderes im Spiel? Keiner kennt die Wahrheit. Einige Leute gaben dem Mönch Amulette und Juwelen zum Segnen, da sie glaubten, er habe weitere Kräfte. Andere meinen, es könnte eine Schicht zwischen dem Mönch und dem Feuer gewesen sein, um das Öl am Kochen zu hindern.

Das nicht vertrauenswürdige Zeichen

Wenn Sie ein Schild am Strand sehen, denken Sie wahrscheinlich, dass es Sie vor Gefahren warnen soll, richtig? Das ist nicht immer der Fall, besonders wenn es um die freie Natur in Thailand geht. Ein Schild hat viele Leute dazu gebracht, sich den Kopf zu zerbrechen. Ist dies nur ein Übersetzungsfehler, und es ist wirklich ziemlich gefährlich, in diesem Gebiet zu schwimmen, oder ist es sicher, ins Wasser zu springen?

Es sieht jedenfalls nicht so aus, als ob viele Leute dem Wasser trauen, denn es scheint niemand hinter dem Schild zu schwimmen. Wir denken, dass es wahrscheinlich am besten ist, Ihrem ersten Instinkt zu vertrauen und ein Bad in diesem Wasser zu vermeiden – es sei denn, Sie wollen ein Leben am Abgrund führen.

Glücklich rausgehen

Es kann schwierig sein, sich zu entscheiden, was man in einem Restaurant bestellen möchte, wenn alles so lecker klingt. Es sieht so aus, als ob ein Ort alles abdeckt. Sie können nicht nur eine Mahlzeit für sich selbst genießen, sondern es könnte genug sein, um die ganze Familie zu ernähren. Oh, warten Sie, wir haben vielleicht das falsche Ende des Sticks erwischt. Es stellt sich heraus, dass sie stattdessen buchstäblich eine Familie versorgen könnten.

Wir hoffen wirklich, dass es sich hier um einen komischen Übersetzungsfehler handelt und nicht um die Antwort auf die Frage, was mit den Johnsons im Familienurlaub passiert ist. Wir sind einfach nur froh zu wissen, dass sie glücklich waren, bevor sie in ein Special auf der Speisekarte verwandelt wurden. Wir nehmen an, es könnte schlimmer sein, richtig?

Niemals geschlossen

Es gibt einen Hauch von komischer Ironie in diesem Foto. Auf der einen Seite sagt es uns, dass der Laden nie geschlossen ist – und es sieht ziemlich stolz aus, mit dieser Tatsache zu prahlen. Auf der anderen Seite der Tür steht, dass der Laden geschlossen ist. Was ist nun richtig? Wir verstehen, dass Notfälle auftreten können oder dass etwas passiert sein könnte, das außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegt, aber es ist vielleicht das Beste, die Öffnungszeiten zu ändern, um Platz für das Unerwartete zu schaffen.

Wenn nicht, könnte es nicht lange dauern, bis sich der Laden in der Stadt einen Namen gemacht hat. Schließlich, wenn sie gesagt haben, dass sie nie geschlossen sind, und jetzt sind sie geschlossen, was könnten sie uns noch gesagt haben, das nicht die Wahrheit war? Wir werden es vielleicht nie erfahren.

Schlängelnde Eindringlinge

In Thailand gibt es eine Menge an Wildtieren zu sehen. Allerdings gibt es auch einige Tiere, die einige von uns lieber meiden würden. Das ist richtig; wir sprechen von Schlangen. Natürlich sind einige von ihnen giftig. Königskobras, Malaiische Grubenottern, Grüne Kielrücken, Spuckende Kobras – das sind nur einige von vielen, nach denen Sie während Ihrer Reise Ausschau halten sollten.

Zum Glück sind diese Schlangen nicht giftig. Stattdessen knuddeln sie ihre Beute nur ganz fest. Während die beiden Schlangen ausreichen würden, um einige von uns in die Flucht zu schlagen, scheinen sich diese Kinder nicht von den Zusätzen stören zu lassen. Vielleicht ist das Leben in einem Land, das bis zum Rand mit den krabbelnden Kreaturen gefüllt ist, genug, um sie ein bisschen weniger furchterregend aussehen zu lassen?

Affe sehen Affe tun

Affen. Sie sind süß und knuddelig, richtig? Nun, das mag in Thailand nicht immer der Fall sein. Viele Besucher wollen mit den flauschigen Gesellen auf Tuchfühlung gehen. Es kann verlockend sein, den Affen Essen zuzuwerfen oder sogar zu versuchen, sie dazu zu bringen, es Ihnen aus der Hand zu nehmen. Allerdings können viele dieser Affen ziemlich gefährlich gegenüber Menschen sein.

Als ob das nicht schon genug wäre, sind diese kleinen Primaten sogar dafür bekannt, Geldbörsen und Sonnenbrillen von ahnungslosen Touristen zu stehlen. Es sieht so aus, als ob die lange Zeit in der Nähe von Menschen diesen Affen ein paar neue Tricks beigebracht hat. Einer der vielen, die sie gelernt haben, ist, wie man aus weggeworfenen Dosen trinkt. Anscheinend ist kohlensäurehaltige Cola wirklich so unwiderstehlich.

Definitiv nicht auf der Speisekarte

Viele von uns sind es gewohnt, Schilder und Speisekarten zu sehen, auf denen alles aufgeführt ist, was ein Restaurant zu bieten hat. Wie wäre es also mit einem Schild, auf dem steht, was es nicht gibt? Heißt das, dass alle anderen Zutaten in ihrem Essen sein könnten? Wir wissen einfach nicht mehr, was wir glauben sollen. Außerdem sind wir uns nicht sicher, ob wir nach der Lektüre dieses Schildes überhaupt noch Appetit hätten.

Sie können beruhigt sein, denn hier gibt es keine Würmer, Ratten, Katzen oder Hunde im Essen – oder doch? Das Lokal könnte es schwer haben, die Kunden davon zu überzeugen, dass sie wirklich nichts davon in ihren Gerichten haben. Zumindest können die Kunden ihr definitiv kein Wurm, keine Ratte, keine Katze und kein Hund, auf einer neuen heißen Platte genießen.

Nehmen Sie die Strafe

Es mag verlockend erscheinen, aber es ist wahrscheinlich nie eine gute Idee, sich in eine Veranstaltung zu schleichen, wenn Sie eine Eintrittskarte brauchen. Vielleicht müssen Sie sich die Show einfach online ansehen. Es gibt jedoch einen unglaublich guten Grund, warum Sie es vermeiden sollten, sich den Weg in den Veranstaltungsort zu bahnen. Wenn Sie kein Ticket haben, dann besteht die Möglichkeit, dass Sie gefressen werden.

Wir sind uns nicht sicher, wer das tun wird, aber wir glauben nicht, dass wir das herausfinden wollen. Wir denken, dass wir lieber die Geldstrafe in Kauf nehmen, als zu riskieren, die nächste Mahlzeit von jemandem zu werden. Nicht viele von uns waren jemals zuvor mit einer solchen Situation konfrontiert, also stellen Sie sicher, dass Sie etwas scharfe Soße mitbringen, falls jemand nach Ihrem Ticket fragt.

Remy, bist du das?

Wir wissen nicht, ob wir darüber lachen oder weinen sollen. Wenn Sie jemals durch einen Lebensmittelladen gestöbert haben und auf der Suche nach einem kleinen Snack waren, dann sollten Sie es sich zweimal überlegen, bevor Sie das hier aus dem Regal nehmen. Ja, da steht wirklich “Thai-Ratten” auf dem Plakat. Glauben wir dem Schild oder dem, was darauf zu sehen ist?

Einerseits machen wir uns Sorgen, aus Versehen ein Nagetier zu essen. Andererseits sieht es so aus, als wären die Tüten tatsächlich mit einer Art Brot oder Gebäck gefüllt. Vielleicht sind Ratten leckerer als wir dachten? Wir sind uns noch nicht sicher, ob wir sie probieren wollen. Wir denken, wir überlassen sie lieber jemand anderem zum Genießen.

Eintauchen

Wir haben Leute gesehen, die auf alle möglichen seltsamen Arten angeln. Aber wir können nicht behaupten, dass wir jemals Leute gesehen haben, die in ein mit Quallen gefülltes Wasser gesprungen sind, um ihre Mahlzeit zuzubereiten. Das heißt, bis jetzt. Am Strand von Haad Pak Phra gibt es einen Anblick, der alles ändern könnte. Der Geruch trifft Sie vielleicht noch vor der Aussicht oder dem Lärm der Menschen, die sich unterhalten.

Auf den ersten Blick sieht es oft so aus, als wäre das Wasser voll mit Fischern, die ihren Fang des Tages genießen. Die Realität? Es sind tatsächlich Quallen. Es sind alles Menschen, die sie abwaschen, bevor sie getrocknet und auf den lokalen Märkten verkauft werden. Frauen, Kinder und so ziemlich jeder versammelt sich im Wasser, um das Essen zuzubereiten, da marinierte und getrocknete Quallen in der Gegend eine ziemliche Delikatesse sind.

Kein Essen der Tiere

Ein Zoobesuch kann eine großartige Möglichkeit sein, Tiere aus der ganzen Welt zu sehen und etwas über Arten zu lernen, von denen wir nicht einmal wussten, dass sie existieren. Wir können nicht behaupten, dass wir jemals einen Ausflug in den Zoo genutzt haben, um über all die Tiere nachzudenken, die wir auf die Speisekarte setzen könnten. Es sieht so aus, als ob die Menschen in Thailand unterschiedliche Ansichten darüber haben, worum es im Zoo geht.

Es stellt sich heraus, dass manche Leute einen Tiger ansehen und eine köstliche Mahlzeit sehen, bevor sie sich auf den Weg zur Pinguinausstellung machen, wo ein Dessert auf der Speisekarte steht. Wir vermuten, das ist der Grund, warum es ein Schild gibt, das die Gäste auffordert, die Tiere nicht zu essen. Lassen Sie den Senf zu Hause; das Abendessen wird nicht serviert.

What do you think?

410 Points
Upvote

Written by Sophia

Leave a Reply

Was ist Mystery Travel und warum ist es das nächste große Ding?

Diese Schauspieler hassten es absolut, sich am Set zu küssen