in

Sechs Orte aus aller Welt, an denen man die besten Burger probieren kann

Auch wenn der Hamburger seinen Ursprung in Deutschland hat, wurde der erste richtige Burger in Amerika Anfang des 20. Jahrhunderts kreiert. Mit hundert Jahren Erfahrung und tausenden von Burger-Lokalen im ganzen Land ist es fast unmöglich, Amerika für den besten Burger zu schlagen. Dennoch hat der Burger-Wahn die Welt erobert und qualitativ hochwertige Burger-Restaurants sind sowohl in großen als auch in kleinen Städten aufgetaucht. Welches Burger-Restaurant wird Sie am meisten überraschen?

Au Cheval, Chicago

Au Cheval wurde vom The Burger Guide zum besten Burger gewählt und führt die Liste der besten Burger in Chicago an. Sie können einen klassischen Single und Double Cheeseburger haben oder Bacon und Ei hinzufügen. Der Burger wird beschrieben als “saftiges Rindfleisch mit cremigem Käse zusammen mit dem weichen + kissenartigen Bun”. Der Reiseführer empfiehlt sogar, bei einem einzigen Burger zu bleiben und “Burger-Ekstase” zu erleben. Besuchen Sie Chicago für seine unglaublichen Burger, es lohnt sich.

Umami Burger, Los Angeles

Diese Restaurantkette bietet Burger an, die speziell mit dem Umami-Geschmack verfeinert sind, der in letzter Zeit sehr populär geworden ist, obwohl er in Asien schon seit Jahrzehnten bekannt ist. Der autodidaktische Küchenchef, der das Restaurant eröffnete, war von Umami fasziniert und sah sich herausgefordert, den ultimativen Umami-Burger zu kreieren. Die Burger, die in seinen Restaurants serviert werden, haben eine perfekte Geschmacksbalance und verwenden frische Zutaten und speziell zubereitete Soßen wie Miso-Senf, Umami-Ketchup und Umami-Geheimsoße. Ungewöhnlich zubereitete Zutaten werden Ihre Wahrnehmung von Burgern völlig verändern.

Gordon Ramsay Burger im Planet Hollywood Resort & Casino, Las Vegas

Gordon Ramsay ist ein sehr beliebter Koch auf der ganzen Welt und seine Liebe zu Burgern ist weithin bekannt. Der Schlüssel zu einem perfekten Burger ist laut dem Starkoch die hohe Qualität der Zutaten, die perfekte Zubereitung und die tolle Präsentation beim Servieren. Alle Burger in Gordons Restaurant werden über einer offenen Flamme gegart und können als klassischer amerikanischer Burger oder mit einem Twist durch die Zugabe von englischem Cheddar oder Entenbrust serviert werden. Im Jahr 2016 verkaufte das Restaurant 2 Millionen Burger, was beweist, dass es einen Platz unter den Top-Burger-Lokalen in Las Vegas verdient hat.

Burger Liquor, Wellington

Burger Liquor ist die erste Burger-Bar in Wellington. Die Burger-Auswahl ist ziemlich groß, aber das Hauptziel des Restaurants ist es, alle guten Zutaten in einem leckeren Brötchen zu servieren. Die Speisekarte ist sehr ausgewogen und Sie können Ihren Burger für Ihre Diät anpassen (mehr leckere Patties hinzufügen) oder sogar vegetarisch essen. Einer der beliebtesten Burger ist der “Smokey” mit extra viel Freiland-Speck und Thai-Dip-Sauce. Der Burger kann mit Zwiebelringen sowie Jalapeño Poppers – einem würzigen Leckerbissen, der mit saurer Sahne serviert wird – ergänzt werden.

Das Oakwood Canadian Bistro, Vancouver, British Columbia

Dieses Restaurant serviert einen der besten Burger in Vancouver. Obwohl die Spezialität des Restaurants nicht nur Burger sind, kommen viele Leute nur, um die Burger zu probieren (es gibt eine Happy Hour!). Die Hauptzutaten wie Cheddar, Speck und Essiggurken bilden die perfekte Kombination, gefolgt von einem hausgemachten Dressing und einem perfekt zubereiteten Brötchen. Sie werden überrascht sein, dass das Restaurant Alfalfa anstelle von klassischem Salat verwendet, was dem Ganzen einen angenehmen Twist verleiht. Der Burger 2.0 wird mit Sprossen getoppt, was ihn irgendwie noch besser macht!

Platz 1. Uniburger – Montreal, Quebec

Dies ist der beste Ort, um saftige BBQ-Burger in Kanada zu probieren! Gemischt mit den berühmten Shakes und den perfekt knusprigen Pommes werden Sie am Ende einen sehr glücklichen Menschen verlassen.

What do you think?

409 Points
Upvote

Written by Sophia

Leave a Reply

8 Symbole des Stolzes, die Amerika zu dem machen, was es ist

Die 12 ikonischsten Fotolocations