in

Die 8 betrunkensten Länder der Welt

Nun, wir alle mögen den gelegentlichen Drink, nicht wahr? Aber was betrachten wir als “gelegentliches” Trinken, und wann haben wir genug getrunken? Es wird wahrscheinlich keine große Überraschung sein, dass dies von Land zu Land sehr unterschiedlich sein kann.

Dank der Wissenschaft können wir tatsächlich messen, wie betrunken jedes Land im Durchschnitt ist. Wir nehmen einfach die Liter Alkohol, die jeder Einwohner pro Jahr konsumiert. Außerdem sprechen wir hier von reinem Alkohol – nicht von “Litern alkoholischer Getränke”.

Werfen wir einen Blick auf einige der betrunkensten Länder der Welt. Prost!

Tschechische Republik

Mit satten 14,4 Litern pro Kopf und Jahr ist das eine ganz schöne Menge an Alkohol, die sich die Menschen in die Venen schütten. Wie Sie aus dem Rest dieser Liste entnehmen können, lieben die Osteuropäer einfach ihre Drinks, und ich schätze, das ist es, was man tut, wenn die Winter verdammt kalt sind. Man muss sich irgendwie warm halten.

Belgien

Das Land, das das beste Bier der Welt herstellt, entpuppt sich auch als einer der größten Trinker der Welt? Das ist wahrscheinlich für niemanden eine Überraschung. Was überrascht, ist, dass sie es mit 12,1 Litern pro Kopf nur knapp auf die Liste geschafft haben.

Bulgarien

Wir haben Osteuropa erwähnt, richtig? Diese Jungs sind nicht so schlimm wie die Tschechen, aber mit 12,7 Litern pro Kopf sind sie auch keine kleinen Fische.

Irland

Der irische Nationalfeiertag ist auf der ganzen Welt dafür bekannt, eine gute Ausrede zu sein, um sich zu betrinken. Es ist also keine Überraschung, dass die Iren 13 Liter reinen Alkohol pro Jahr trinken. Nicht mitgezählt sind dabei all die anderen Menschen, die im Rest der Welt auf St. Patrick trinken.

Litauen

Hallo, Osteuropa! In Litauen wird nicht gekleckert, sondern geklotzt – die Litauer trinken 15 Liter reinen Alkohol pro Kopf und Jahr. Das ist eigentlich eine wahnsinnig hohe Zahl und wahrscheinlich nicht so gut für die Gesundheit.

Deutschland

Das Oktoberfest wurde hier geboren und es ist wahrscheinlich das größte Bierland in dieser Liste, abgesehen von Belgien, also schockieren die 13,4 Liter pro Kopf niemanden an dieser Stelle, oder? Zur Hölle, wenn man einige der anderen Zahlen bedenkt, die wir hier gesehen haben, ist das eigentlich ziemlich bescheiden.

Moldawien

Wenn die einzige Sache, für die Ihr Land bekannt ist, Epic Sax Guy ist, werden Sie viel trinken. In der Tat werden Sie 15,2 Liter reinen Alkohol pro Jahr trinken. Da dies unser Top-Scorer ist, lassen Sie mich diese Zahl veranschaulichen: Wenn ein normales Bier 5 % beträgt, bedeutet das, dass der durchschnittliche Moldawier 304 Liter Bier pro Jahr trinkt. Das ist fast ein Liter pro Tag. Und das unter der Annahme, dass jeder in Moldawien trinkt.

Ehrenvolle Erwähnung: Vereinigtes Königreich

Während die 11,5 Liter reinen Alkohols pro Kopf in Großbritannien niemanden wirklich beeindrucken, müssen wir sie einfach wegen der Tatsache erwähnen, dass sich die Briten im Durchschnitt 51,1 Mal pro Jahr betrinken. Das bedeutet, dass die Briten zwar im Großen und Ganzen nicht so viel trinken, sich aber etwa einmal pro Woche betrinken. Das ist doch zumindest eine Erwähnung auf dieser Liste wert, oder?

What do you think?

408 Points
Upvote

Written by Sophia

Leave a Reply

Die atemberaubendsten Hochzeitslooks aus aller Welt

8 Städte in Osteuropa, die Sie mindestens einmal besuchen müssen