in

8 Städte in Osteuropa, die Sie mindestens einmal besuchen müssen

Europa hat einige schöne Städte, die jedes Jahr Hunderttausende oder vielleicht sogar Millionen von Besuchern anziehen. Die Vielfalt auf dem Kontinent ist so immens, dass es leicht zu sehen ist, warum es eine so beliebte Region für Reisen ist. Leider scheint sich der Großteil des Tourismus auf die eher westeuropäischen Länder wie Italien, Spanien und Frankreich zu konzentrieren.

Aber auch andere Teile Europas haben viel zu bieten. Skandinavien bietet Ihnen wahrscheinlich die schönste Natur, die Sie je gesehen haben, und Mitteleuropa hat einen historischen Charme, den Sie nirgendwo anders finden können. Aber was ist mit Osteuropa? Nun, lassen Sie uns einen Blick auf einige wunderbare Städte werfen, die Sie dort besuchen könnten.

Dubrovnik, Kroatien

Ich meine, machen Sie es nicht wie Daenerys und brennen Sie es nieder, aber dies ist die Stadt, in der die meisten – wenn nicht alle – Szenen von King’s Landing in GoT gefilmt wurden. Außerdem ist es eine ziemlich schöne Stadt.

Tallinn, Estland

Diese Stadt hat es irgendwie geschafft, ihren wunderbaren historischen Charme einer alten Stadt in einem kleinen Land zu bewahren. Es ist kein Ort, an dem Sie eine ganze Woche verbringen können, aber Tallinn wird Sie für ein oder zwei Tage unterhalten.

Riga, Lettland

Eine wundervoll bunte Stadt, die perfekt für eine Baltikum-Städtereise geeignet ist. Machen Sie ein paar Tage in Tallinn und besuchen Sie dann Riga – keine der beiden Städte ist groß genug, um Sie länger als zwei Tage zu unterhalten, aber beide sind zumindest einen Besuch wert und die Flüge zwischen beiden Städten sind spottbillig.

Lemberg, Ukraine

Lviv hat eine sehr einzigartige Architektur in dem Sinne, dass diese Stadt Einflüsse aus allen Regionen Europas zeigt. Es ist sicherlich ein schöner Anblick und es macht diese kleine Stadt aussehen, als ob die ganze Welt durch sie an einem Punkt bewegt.

St. Petersburg, Russland

Wenn Sie sich für Architektur interessieren, gibt es wahrscheinlich nur sehr wenige Orte auf der Welt, die besser sind als St. Petersburg. Es hat wirklich diesen authentischen osteuropäischen Stil, der oft nachgeahmt, aber nie kopiert wurde.

Bratislava, Slowakei

So nah an Österreich, dass es fast unfair ist, sie als osteuropäische Stadt zu bezeichnen – und das zeigt sich in ihrem typischen, fast österreichischen Charme. Nehmen Sie alles, was an Wien gut ist und fügen Sie etwas osteuropäisches Flair und Charme hinzu, und Sie haben Bratislava.

Prag, Tschechische Republik

Fragen Sie jeden, der schon einmal dort war: Es gibt nur wenige Dinge, die so charmant und magisch sind wie Prag, das in eine Schneedecke gehüllt ist. Wenn Sie auf der Suche nach einem Ort sind, den Sie in der Wintersaison besuchen können, und Sie nicht gerne Ski fahren, ist dies der perfekte Ort für Sie.

Budapest, Ungarn

Budapest hat sich zu einer der beliebtesten Städte in Osteuropa entwickelt. Während vor einem Jahrzehnt noch niemand über einen Besuch sprach, erkennen immer mehr Menschen, dass diese Stadt wirklich ein verstecktes Juwel ist, das man mindestens einmal im Leben gesehen haben muss.

What do you think?

410 Points
Upvote

Written by Sophia

Leave a Reply

Die 8 betrunkensten Länder der Welt

Top 7 Flughäfen, an denen Sie sich wünschen, verspätet zu sein