in

So viel verdient die WWE SmackDown Women’s Champion, Sasha Banks

Seit ihrer Ankunft in der WWE-Szene ist Sasha Banks zu einer der beliebtesten Wrestlerinnen der Organisation geworden. Bekannt als “Boss”, ist sie eine echte Kraft, mit der man innerhalb der WWE-Marke rechnen muss. Sie war eine der ursprünglichen WWE Women’s Tag Team Champions und gewann auch die NXT Women’s Championship. Wie viel ist dieser Wrestler-Superstar bei all ihrem Erfolg eigentlich wert? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Sasha Banks wirklich wert ist.

Sasha Banks wurde als Mercedes Kaestner-Varnado am 26. Januar 1992 geboren. Sie begann mit dem professionellen Wrestling bei Chaotic Wrestling, bei denen sie auch trainierte. Ihr Debüt im Ring gab sie am 1. Oktober 2010 mit Nikki Rox in einem Intergender Tag Team Match. Die beiden konnten das Match nicht gewinnen. Sie verlor weitere Matches, bis sie schließlich ihren ersten Sieg mit Rox gegen Alexxis und Mistress Belmont errang. Sie wurde der am längsten amtierende Frauen-Champion von Chaotic Wrestling mit über 182 Tagen aufeinanderfolgender Siege.

Am 8. August 2010 gab sie ihr Debüt bei der Organisation New England Championship Wrestling. Danach wrestelte sie bei National Wrestling Alliance unter dem Ringnamen Miss Mercedes.

Am 8. August 2012 unterschrieb sie bei WWE’s Developmental Territory NXT. Hier wurde ihr aktueller Künstlername Sasha Banks geboren. Im Jahr 2016 wurde sie schließlich als Teil der Raw-Marke der WWE gedraftet. Ursprünglich verdiente sie ein Gehalt von $180.000. Nach ihrem Auftritt beim allerersten PPV gegen Charlotte Flair, stieg ihre Popularität sprunghaft an. Sie verdient jetzt $250.000 bei WWE.

Sie ist sehr erfolgreich und siegreich innerhalb der WWE Organisation geworden. Sie hat unzählige Titel mit WWE gewonnen und jeden möglichen Gürtel für die Women’s Division gewonnen, zusammen mit Bayley in einem Duo, das die “Golden Role Models” genannt wird. Sie ist siebenfache Women’s Champion und rühmt sich, fünffache Raw Women’s Champion zu sein. Sie ist außerdem zweimalige Women’s Tag Team Champion. Und hat jeweils eine Regentschaft für die NXT Women’s Championship und die SmackDown Women’s Championship.

Viele Fans sehen Sasha Banks als eine der führenden Wrestlerinnen, die dazu beigetragen haben, eine Bewegung für das Frauen-Wrestling innerhalb der WWE zu fördern und zu stärken. Ihre Persona als “Boss” kommt bei den Fans gut an und zeichnet sie als modernes, positives Vorbild im Frauen-Wrestling aus. Die Fans lieben sie wegen ihrer Vielseitigkeit in den Charakterprofilen und sie gilt als eine der beliebtesten Frauen-Wrestlerinnen in der WWE. Sie wird als Spiegelbild einer neuen Ära im Frauen-Wrestling angesehen und steht auch an der Spitze des ersten weiblichen Wrestling-Matches, das in Saudi-Arabien ausgetragen wurde.

Sasha Banks ist immer noch überrascht, wie viel Einfluss sie auf ihre Fans hat. “Ich bekomme Leute, die zu mir kommen und sagen: ‘Du bringst mich dazu, meinen Traum zu leben.’ Ich war das, also dachte ich: ‘Ich, von allen Leuten? Auf keinen Fall.’ Eddie Guerrero hat das für mich getan, also habe ich kleine Mädchen und Jungs, die mir sagen, dass ich sie inspiriere, ich wusste nicht, dass das mit dem Job kommt, aber es ist so cool”, sagte sie einmal.

Im Jahr 2021 beträgt das Nettovermögen von Sasha Banks ungefähr 5 Millionen Dollar. Ihr Reichtum scheint nur stetig zu steigen, genau wie ihr beruflicher Aufstieg und ihre Popularität. Aber es geht ihr nicht nur um den Ruhm und den Profit ihres Aufstiegs auf der professionellen Wrestling-Leiter. Sie hat ihre Plattform genutzt, um Verbindungen mit wohltätigen Organisationen für die Marke WWE zu fördern. Sie unterstützt und hilft bei Wohltätigkeitsorganisationen wie Make-A-Wish und Conor’s Cure, die von der WWE gesponsert werden. Darüber hinaus war sie ein elementarer Bestandteil der WWE-Partnerschaft mit den Special Olympics und arbeitete bei Veranstaltungen wie den Special Olympics World Games 2019 in Abu Dhabi und den Special Olympics USA Games 2018 in Seattle mit. Sasha Banks fühlt sich der Mission der Special Olympics besonders nahe, da sie einen jüngeren Bruder hat, der autistisch ist. Das gibt ihr eine größere Leidenschaft, mit der Organisation etwas zu bewirken.

What do you think?

409 Points
Upvote

Written by Sophia

Leave a Reply

9 Schädlichste Lebensmittel, die Sie auf jeden Fall vermeiden sollten

Dinge, die Sie nicht über Cardi B wussten