in

Tiger Woods Kinder: Wo sind sie jetzt?

Tiger Woods ist einer der erfolgreichsten Sportler aller Zeiten. Er hat 15 professionelle Golfmeisterschaften und insgesamt 82 PGA-Touren gewonnen. In seiner Karriere hat er die Führung bei den Golf-Karriere-Siegen und den PGA-Tour-Siegen übernommen. Es ist unnötig zu sagen, dass Tiger Woods sehr erfolgreich ist. Vor Jahren haben die Medien viele Versuche unternommen, mehr über sein Privatleben zu erfahren. Aber es war selten, dass man viel über seine Familie oder sein Privatleben sah oder hörte, besonders über seine Kinder. Was haben also seine Kinder in letzter Zeit gemacht? Es ist nicht einfach, mit seinen Kindern Schritt zu halten, da Tiger Woods es aus verschiedenen Gründen vorzieht, sich aus dem Rampenlicht herauszuhalten. Aber aufgrund unserer Recherchen konnten wir mehr über sein Privatleben erfahren. Lesen Sie mehr, während wir die Frage über Tiger Woods’ Kinder beantworten: Wo sind sie jetzt?

Wie bereits erwähnt, hat der sehr erfolgreiche Profi-Golfsportler Tiger Woods eine großartige Karriere hinter sich. Er ist wirklich ein Teil der Elite der Sportindustrie geworden, was ihn zu einer Zielscheibe für Boulevard-Nachrichten und Paparazzi gemacht hat. Aber wie andere Berühmtheiten, die ihr Privatleben der Welt preisgeben, hat Tiger Woods es weitgehend vorgezogen, sich so weit wie möglich aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Da er in seinem Privatleben wenig Drama hatte – oder von dem wir wussten – hatte Tiger Woods einen blitzsauberen Ruf und war einer der beliebtesten Sportler der Geschichte. Doch als er 2009 beim Fremdgehen mit seiner Frau erwischt wurde, war sein Goldjungen-Image völlig zerstört und sein Ruf in Frage gestellt.

Eine Zeit lang standen seine Familie und sein Privatleben zur Disposition. Seitdem der Betrugsskandal aufgeflogen ist, hat sich Tiger Woods noch mehr zurückgezogen. Doch was geschah mit seinen Kindern während des ganzen Skandals und des darauf folgenden Medienrummels? Ihnen geht es eigentlich gut und sie sind in den 11 Jahren seit dem anfänglichen Drama immens gewachsen.

Das älteste Kind von Tiger Woods heißt mit vollem Namen Sam Alexis Woods. Sie kommt nicht nach ihrem Vater, was die Liebe zum Golfsport angeht. Aber sie ist trotzdem eine Sportlerin und liebt Fußball. Tiger Woods sprach mit Golf.com über seine Kinder, die beide Fußball lieben. “Wenn sie Golf spielen wollen, ist das großartig. Wenn sie es nicht wollen, ist das auch in Ordnung. Solange sie eine gute Zeit beim Sport haben. Es macht mir sehr viel Spaß, mit ihnen auf den Platz zu gehen und den Ball herumzuwerfen. Es macht mir so viel Spaß, ihnen beim Spielen zuzusehen. Es macht so viel Spaß zu sehen, wie glücklich und leidenschaftlich sie beim Fußball sind.”

Charlie Axel Woods ist das zweite von Tiger Woods’ Kindern. Er scheint den Golfsport tatsächlich genauso zu lieben wie sein Vater. Er hat schon in so jungen Jahren an Turnieren teilgenommen; und genau wie sein Vater gewinnt er ein Turnier nach dem anderen. Tiger hat seine Begeisterung darüber ausgedrückt, wie sehr sein Sohn Golf liebt, und sein aufkeimendes Talent. “Er fängt an, sich damit zu beschäftigen. Er fängt an zu verstehen, wie man spielt. Er stellt mir die richtigen Fragen. Ich habe es mit seinem Par konkurrenzfähig gehalten, also war es ein absolutes Vergnügen, da rauszugehen und einfach mit ihm zusammen zu sein. Es erinnert mich so sehr an mich und meinen Vater, als wir aufwuchsen.”

Und obwohl Charlie Golf liebt, hat Tiger erklärt, dass er seinen Sohn nicht zwingen wird, mit dem Golfsport auf professionellem Niveau weiterzumachen, wenn er älter wird. “Ich weiß es nicht. Es hängt davon ab, wie sehr er es will. Es liegt ganz an ihm. Ich wollte es schon in einem sehr, sehr frühen Alter. Ich wollte konkurrieren und in diesem Spiel spielen. Das liegt an ihm – ob er es will oder nicht”, sagte Tiger Woods.

What do you think?

410 Points
Upvote

Written by Sophia

Leave a Reply

5 interessante Fakten, die Sie über Natalie Biden wissen sollten

8 Plünderungen der Superreichen