in

8 Längste LGBTQ+-Promi-Beziehungen

Promi-Beziehungen sind nicht immer von Dauer. Aber manche Paare sind dafür gemacht, den Test der Zeit zu bestehen. Das ist auch bei vielen LGBTQ+ Paaren der Fall. Einige dieser Promis sind schon seit mehreren Jahrzehnten zusammen. Sie müssen nicht nur mit den Herausforderungen der Öffentlichkeit umgehen, einige dieser Paare mussten auch Widrigkeiten überwinden, die nur in der LGBTQ+-Community vorkommen, wie z.B. sich zu outen oder ihre Beziehung jahrelang geheim zu halten. Erfahren Sie mehr über diese 8 längsten LGBTQ+-Promi-Beziehungen.

Ellen DeGeneres und Portia de Rossi

Ellen DeGeneres und Portia de Rossi lernten sich 2004 kennen, und die Chemie stimmte sofort. Zu dieser Zeit war de Rossi nicht geoutet und sagte, dass sie nicht bereit war, “die berühmteste Lesbe der Welt zu daten.” Sie outete sich schließlich 2005, und die beiden heirateten 2008. Die beiden sind seit 16 Jahren zusammen und sind immer noch stark.

David Burtka und Neil Patrick Harris

Auch Neil Patrick Harris ist seit 16 Jahren mit David Burtka zusammen. Sie lernten sich auf die altmodische Art und Weise kennen: organisch und in Person. Sie trafen sich 2004 an einer Straßenecke in New York City. Sie trafen sich weiterhin mit gemeinsamen Freunden und Harris sagt, dass er sich mehr in Burtka verliebt hat als umgekehrt. Sie heirateten 2014 und haben jetzt Zwillinge.

Cynthia Nixon und Christine Marinoni

2004 scheint ein match-making Jahr für LGBTQ+ Paare zu sein, denn in diesem Jahr lernte Cynthia Nixon ihre Partnerin Christine Marinoni kennen. Ihre Beziehung mit Marinoni war Nixons erste Erfahrung mit einer Frau. Dies bereitete ihrer Partnerin anfangs einige Sorgen, aber sie wuchsen weiter zusammen und heirateten im Jahr 2012.

Tan France und Rob France

Tan France lernte Rob France vor über einem Jahrzehnt über eine Dating-App kennen. Sie kamen sich zunächst wegen der Ähnlichkeiten in ihren religiösen Überzeugungen und Lebensstilentscheidungen nahe. Sie heirateten im Jahr 2007.

Lily Tomlin und Jane Wagner

Wie wäre es mit 50 Jahren für eine langanhaltende Beziehung? Lily Tomlin lernte Jane Wagner vor über 50 Jahrzehnten kennen, und der Rest ist Geschichte. Die beiden lernten sich kennen, als Tomlin die Schriftstellerin Wagner bat, ihr bei der Charakterisierung für ein Projekt zu helfen, an dem sie beteiligt war. Tomlin beschreibt ihre erste Begegnung als Liebe auf den ersten Blick. Sie taten sich in der Liebe und in ihren Karrieren zusammen und schufen in den 80er und 90er Jahren erstaunliche Komödien. Sie heirateten im Jahr 2013.

George Takei und Brad Altman

Als Star Trek-Star Takei in den 80er Jahren einer Laufgruppe beitrat, lernte er Brad Altman kennen, der ebenfalls Mitglied der Fitnessgruppe war. Sie begannen sich zu verabreden, hielten ihre Beziehung aber fast 18 Jahre lang geheim. Im Jahr 2005 machten sie ihre Liebe zueinander öffentlich und heirateten 2008 glücklich. “Wir sind wirklich ein Team – ich als Schauspieler, Autor und Aktivist und Brad als Manager, Planer und rundum wichtiger Typ. Und wir lieben es, unser Leben und unseren Lebensunterhalt zu teilen”, so Takei gegenüber Variety.

Elton John und Dave Furnish

Elton John lernte Dave Furnish im Jahr 1993 kennen. Er war gerade zum ersten Mal seit Jahren nüchtern geworden und brauchte eine neue Gruppe von Freunden, die seinen neuen Lebensstil widerspiegelten. Er wurde Furnish vorgestellt und es war ein weiterer Fall von sofortiger Chemie. Elton John erzählte dem Parade Magazine: “Seit 16 Jahren haben wir uns jeden Samstag eine Karte geschickt. “Egal, wo wir auf der Welt sind, um zu sagen, wie sehr wir uns lieben.” Die beiden konnten sich 2005 durch eine Lebenspartnerschaft zusammenschließen. Nachdem die gleichgeschlechtliche Ehe legalisiert wurde, heirateten John und Furnish im Jahr 2014.

Rupaul und Georges LeBar

1994 lernte Rupaul Georges LeBar in einem der berühmtesten Nachtclubs von New York City namens LImelight kennen. Die beiden könnten nicht unterschiedlicher sein. RuPaul gehört zur Hollywood-Elite, während George LeBar ein Rancher aus Wyoming ist. RuPaul erzählte Entertainment tonight: “Er arbeitet auf der Ranch, ich arbeite in Hollywood, und wir treffen uns an fabelhaften Orten. Wissen Sie, er braucht von Zeit zu Zeit eine Pause, weil es ein ganz anderes Leben ist. Also planen wir einmal im Monat kleine Ausflüge, wissen Sie? New York oder Maui oder San Francisco oder Vegas. Das machen wir.”

What do you think?

410 Points
Upvote

Written by Sophia

Leave a Reply

8 Plünderungen der Superreichen

8 Teenager, die Hit-Songs geschrieben haben