in

12 Promis, von denen Sie vergessen haben, dass sie einmal miteinander verheiratet waren

Heute gibt es viele “Most Shipped”-Promi-Paare. Und während berühmte Ehen schön, leidenschaftlich und mit attraktiven Menschen gefüllt sind, die einen verschwenderischen Lebensstil führen, sind sie meist nur von kurzer Dauer. Nicht viele Beziehungen überstehen das Hollywood-Rennen erfolgreich. Trotzdem macht es Spaß, auf die Berühmtheiten zurückzublicken, die sich einst geliebt haben, aber in der Öffentlichkeit nicht überlebt haben.

1. Eddie Murphy & Tracey Edmonds

Der Komiker Eddie Murphy heiratete am Neujahrstag 2008 die Plattenfirma und Filmproduzentin Tracey Edmonds auf Bora Bora. Anscheinend ging ihre Liebe in die Brüche, noch bevor sie die Insel verlassen hatten, und nur zwei Wochen später ließen sich die beiden scheiden.

2. Helen Hunt & Hank Azaria

Es ist unwirklich, wenn man bedenkt, dass die beiden fünf Jahre lang zusammen waren, bevor sie heirateten. Nach nur 17 Monaten ließen sie sich scheiden. Es scheint, dass viele Paare eine Weile in einer Beziehung durchhalten, aber der Druck der Ehe ist zu groß. Hank sagte in einem Magazin-Interview, dass es schwierig sei, den Verlust der Beziehung zu betrauern, wenn man seinen Partner im Fernsehen oder auf Magazin-Covern sieht. Ugh, Probleme reicher Leute.

3. Nicolas Cage & Patricia Arquette

Diese beiden sind beide beeindruckende Schauspielkräfte in Hollywood, und sie hielten etwa 6 Jahre, von 1995 bis 2001. Das ist länger als viele Promi-Ehen, also sollten die beiden stolz sein! Gemeinsame Kinder hatten sie nicht, aber jeder hatte einen Sohn aus früheren Beziehungen.

4. Pamela Anderson & Kid Rock

Dieses trashige Rock’n’Roll-Paar sorgte mit seinen gewagten, ungebremsten Eskapaden für Aufsehen in Hollywood. Pam und Kid heirateten 2001, trennten sich aber schon ein Jahr später wieder. Seltsamerweise war “Borat” der Grund für die Scheidung, da Ehemann Rock nicht glücklich über die Darstellung seiner Frau war. Trotzdem glauben wir, dass die beiden Seelenverwandte füreinander waren.

5. Brooke Shields & Andre Agassi

(AP Photo/Lennox McLendon) 

Diese beiden waren sicherlich ein gutaussehendes Paar, hatten aber einige ernsthafte Probleme. Agassi erwähnte, dass er seiner Geliebten zwar von seinem Haarausfall erzählte, aber vielleicht vergaß zu erwähnen, dass er während des ersten Teils ihrer Beziehung süchtig nach Meth war. Ich meine, er war mit Brooke Shields verheiratet, Mann! Der Kerl hat diese Chance wirklich vergeigt.

6. Katy Perry & Russell Brand

Diese beiden waren nicht das richtige Paar, aber sie waren immer noch verrückt genug, um zu heiraten! Sie heirateten 2010, aber nur etwas mehr als ein Jahr später (14 Monate, um genau zu sein) stellten sie fest, dass es vorbei war. Heute ist Katy mit einem vernünftigeren und weniger wilden Orlando Bloom zusammen, mit dem sie eine Familie gegründet hat.

7. Angelina Jolie & Billy Bob Thornton

Angelina Jolie and Billy Bob Thornton (Photo by S. Granitz/WireImage)

Angelinas Ehe mit Brad war bei weitem ihre berühmteste, aber erinnern Sie sich an diese beiden und ihre seltsamen Fetische wie das Herumtragen des Blutes des anderen in einem Fläschchen? Ehrlich gesagt, schien Thornton viel besser zu Angies Art von Verrücktheit zu passen als der langweilige Brad. Leider dauerte es nur zwei Jahre, von 2000-2002.

8. Elizabeth Moss & Fred Armisen

Elizabeth Moss nannte diese Beziehung “schrecklich und traumatisch”, während Ex-Ehemann Fred Armisen sich bei Howard Stern als “schrecklichen Ehemann” bezeichnete. Diese beiden witzigen und talentierten Menschen waren sicherlich nicht füreinander bestimmt, aber sie haben beide großartige Karrieren gemacht – nur sehr unterschiedliche.

9. Cindy Crawford & Richard Gere

Diese beiden hatten viele glühende Momente, wie Cindy, die ihrem Mann in der ersten Reihe einer Modenschau zuzwinkerte oder mit ihm flirtete, während sie über den Laufsteg stolzierte. Sie lebte die “Pretty Woman”-Fantasie im echten Leben, aber sie bekam ihre eigene Tasche. Wir sind neidisch.

10. Sophia Bush & Chad Michael Murray

Wie können zwei Teenager-Fernsehschönheiten so lange in einer so kultigen Serie mitspielen und nicht zusammenbleiben? Die “One Tree Hill”-Darsteller waren fast fünf Monate lang verheiratet, und 2005 war alles vorbei. Bush schrieb 2017 sogar einen Essay darüber, wie das Trauma ihrer Trennung durch die Öffentlichkeit noch “verstärkt” wurde.

11. George Clooney & Talia Balsam

George Clooney and Talia Balsam (Photo by Jim Smeal/WireImage)

Es ist irgendwie verrückt, sich vorzustellen, dass George vor Amal mit irgendjemandem verheiratet war, aber den ganzen Weg zurück im Jahr 1989 heiratete Clooney die Schauspielkollegin Talia Balsam. Es dauerte vier Jahre, aber er schwor später gegenüber Barbara Walters, dass er nicht noch einmal heiraten würde, weil er “nicht sehr gut darin war.” Amal und die Kinder würden wahrscheinlich anders argumentieren.

12. Wiz Khalifa & Amber Rose

Diese Trennung verlief wesentlich freundschaftlicher als Ambers Trennung von Kanye West. Obwohl sie und Wiz sich auf unüberbrückbare Differenzen beriefen, sagt Amber, dass die beiden häufig zusammen abhängen und “buchstäblich die besten Freunde sind.” Sie waren nur 14 Monate lang verheiratet, haben aber einen gemeinsamen Sohn und sind immer noch eng befreundet. Nun, das ist, was wir bewundernswert Co-Elternschaft nennen!

What do you think?

408 Points
Upvote

Written by Sophia

Leave a Reply

Die 10 seltsamsten und ekelhaftesten Angewohnheiten von Hollywood-Stars

8 Mal kaufte ein Prominenter seinen Liebsten ein verrücktes, teures Geschenk